Wir freuen uns so sehr, DEKHALU – ein junges Cateringunternehmen aus Frankfurt mit BISS – als Partner von WANKE AKTIV begrüßen zu dürfen.

Gegründet in 2016 glänzt das Unternehmen als Full-Service-Event Dienstleister mit einem fantastischen Food Truck, dem Kronsaal by DEKHALU als eigene Location, diversen Partnerlocations und einem kulinarischen Repertoire mit zahlreichen kreativen Kompositionen auf qualitativ höchsten Niveau für Privat – und Businesscaterings der unterschiedlichsten Art.

Mit Gespür und Sinn für BusIneSS starteten die drei Jungs – Khalid, Lucius und Denis – Anfang April 2020 und im Zusammenhang mit den Herausforderungen der Corona Zeit (gehäufte Eventabsagen im Sekundentakt) mit Ihrem neuem Geschäftsbereich: Gourmet Delivery by DEKHALU, einem weitreichendem Cateringangebot für virtuelle Events im Firmen – und Privatbereich innerhalb einer Woche durch.

Wo sich das Unternehmen in 5 Jahren sieht, beschreibt Herr Khalid El-Abdelatti, einer der 3 Geschäftsführer: „Wir wollen qualitativ wachsen und ein Catering -und Eventdienstleister sein, der Zeit genug hat, um so nah wie möglich am Kunden und an seinen Wünschen zu sein. Wir wollen ein noch besserer Full – Service Eventdienstleister werden, der auf hochwertigen Service setzt und viele individuellen Lösungen plant und umsetzt – denn wir lieben Events, die nicht von der Stange kommen. Wir sehen unsere Kunden als Partner.

Was war für Sie und das Team der ausschlaggebende Punkt, sich für Bp Event und WANKE AKTIV zu entscheiden?

Priorität für die Einführung von Bp Event für DEKHALU war es, gewachsene Strukturen in gelenkte, strukturierte und nachvollziehbare Bahnen zu leiten. Dabei war die Branchengewinnersoftware Bp Event im Vergleich zu anderen Softwarelösungen das für uns schlüssigste und ausgereifteste System, was all´ unsere gesetzten Ziele innerhalb der Digitalisierung und all‘ unsere Unternehmensbereiche abdeckt:

Unsere Ziele für das Jahr 2020/2021 mit WANKE AKTIV und Bp Event sind:

1. das Eventmanagement und die Angebotserstellung sowie die Angebotsprozesse zu vereinfachen und transparenter zu gestalten

  • Angebote auswertbarer zu machen und
  • Angebote nach Attributen filtern zu können

2. Im Bereich Equipment & Logistik wollen wir

  • die Übersicht des Gesamtinventares stets im Blick haben,
  • Lagerstrukturen aufbauen und im System hinterlegen,
  • Doppelbuchungen vermeiden,
  • Packlisten auf einen Knopfdruck generieren,
  • projektbezogene Equipmentplanung etablieren und
  • externes Equipment verwalten können

3. Bedingt durch Corona hat der Küchenbereich bei uns an Priorität zugelegt:

  • Online Shop: Teilautomatisierungen von Bestellungen
  • Bestellmengen und Alternativlieferanten auf einen Blick
  • Einhalten der gesetzlichen Vorschriften und Deklarationspflicht: Nährwert und LMIV artikelgenau ausweisen
  • Qualitätssicherung mit Hilfe des Rezeptierens
  • Optimierungen und Fehlereliminierung innerhalb des Produktionsprozesses
  • effektiveres Retourenmanagement

4. Zusätzlich wollen wir die Personalplanung optimieren und das Feedback unserer Kunden nach den Events besser tracken und auswerten.

Ein weiterer ausschlaggebender Punkt war, dass wir bereits im ersten Gespräch die persönliche Beratung von WANKE AKTIV als eine Bereicherung erkannt haben und diese für uns das Wichtigste für den Weg in und durch die Digitalisierung ist. Wir haben recht schnell verstanden, dass uns die komplexe Software ohne den Service von WANKE AKTIV nichts bringen wird.

Welche Herausforderungen haben Sie und das Team gerade JETZT oder auf dem Weg hin und/oder durch die Digitalisierung zu meistern?

Durch die Komplexität der Software, ist es eine Herausforderung, gerade für kleinere Unternehmen, die Zeit und Manpower im täglichen Geschäft zu investieren, um das System zum Laufen zu bringen. Es ist quasi immer etwas zu tun. WANKE AKTIV ist unser „Wachrüttler“, der uns konstant und beharrlich an unsere To-Dos erinnert und uns stets mit seinem Know-How zur Seite steht. Es entbindet uns natürlich nicht davon, die wichtige Vorarbeiten selbst zu tun. Die Prozesse und Strukturen müssen von uns genannt und erläutert werden, bevor sie von WANKE AKTIV optimiert und ins System eingebaut werden können. Die Artikelübersicht, der neuer Katalog sowie die einzelnen Komponenten der Buffets oder Menüs müssen auch von uns für den Import kommen. Aber wir sind da sehr zuversichtlich.

Wirkt WANKE AKTIV auf Sie fachlich kompetent?

Ja, absolut. Beginnend mit der kompetenten Beratung von Herrn Wanke über die professionellen Online FachMeetings mit unserem Projektbetreuer Herrn Stefan Fiedler bis hin zur Organisation im Hintergrund durch das Back Office, ist WANKE AKTIV umfassend und sehr professionell.

Haben Sie das Gefühl, dass WANKE AKTIV die individuellen Ziele des Unternehmens stets im Blick hat?

Ja auf jeden Fall. Es kommt zwar kontinuierlich etwas dazu, was wir WA dementsprechend erst erklären müssen, aber wir fühlen uns sehr gut verstanden und geniessen den sehr offenen Austausch mit WANKE AKTIV.

Empfehlen Sie anderen Firmen mit ähnlicher Ausrichtung sich im Zuge der Digitalisierung für Bp Event und für den Digitalisierungspartner WANKE AKTIV zu entscheiden und wenn ja: warum?

Ja, auf jeden Fall. Wir haben die positive Erfahrung gemacht, dass sich WANKE AKTIV mit den einzelnen Kunden intensiv auseinandersetzt, was wir als extrem wichtig empfinden, wenn man ein Digitalisierungsprojekt startet. Für die Nutzung dieser komplexen BranchengewinnerSoftware ist die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit WANKE AKTIV sehr sehr wichtig und hilfreich.

Geschäftsführer: Khalid El-Abdellati, Lucius Kleene, Denis Ewald

Webseite: https://dekhalu.de/

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.